Zentrale Einrichtungen

Um eine verbesserte Qualität innerhalb der Häuser zu erreichen, Synergieeffekte sinnvoll zu nutzen, sich untereinander auszutauschen und um sich am Markt weiter positionieren zu können, wurden verschiedene Arbeitsgruppen gebildet. Folgende setzen sich häuserübergreifend zusammen:

  • Controlling
  • Einkauf/Lebensmittelzentraleinkauf
  • Ethik-Kommission
  • Personalleiter
  • Pflegedirektion 
  • Redaktion
  • Technische Leiter

Die folgenden Abteilungen arbeiten häuserübergreifend, sind aber an einem Haus angesiedelt:

  • Geschäftsbereich Bauwesen
  • Geschäftsbereich Zentrale Finanzbuchhaltung

Geschäftsbereich Bauwesen

Die Bauabteilung wurde im Jahre 2000 mit dem Ziel gegründet die Bautätigkeiten der Häuser übergreifend zu koordinieren. Durch den Einsatz von vereinheitlichtem Projektmanagement werden die Durchführung von Bauaufgaben vereinfacht, die Vergaben gebündelt und transparent gestaltet, die Investitionen kurz-, lang- und mittelfristig planbar. Die hieraus resultierenden Einsparungen können an anderer Stelle sinnvoll eingesetzt werden. Die standardisierten Projektabläufe garantieren einen schnellen Zugriff auf alle archivierten Daten.
Die Bauabteilung entwickelt gemeinsam mit den Häusern die Zielplanungen und stimmt sie mit den Bezirksregierungen ab. Ebenso werden kleinere Bauvorhaben komplett in Eigenleistung geplant und abgewickelt. Bei größeren Bauvorhaben steht die Bauabteilung für die Projektentwicklung, Auswahl des Planungsteams und Projektsteuerung zur Verfügung.